Präsentation mit PowerPoint (Grundkurs)

Bereich: Office-Qualifizierungen
 
p

Grundsätzliche Informationen

Zielgruppe: Teilnehmende mit Interesse an kaufmännisch-verwaltenden Berufsbildern

Zugangsvoraussetzung: Hauptschulabschluss und / oder Berufserfahrung im Bürobereich

Maßnahmeziel:
Erwerb der Kenntnis zur effizienten Erstellung von Präsentationen mit PowerPoint im beruflichen Kontext.

Einstieg: Immer jeden Montag möglich.

Dauer: 40 Ustd.

Rückruf vereinbaren?

Oder rufen Sie uns auch gerne direkt an

Niedersachsen: 0551 43 09 9

Thüringen: 03632 70 58 18

Unternehmenspräsentation mit PowerPoint für den kaufmännischen Bereich

Planung

  • Vorgehensweise
  • Gestaltungsmerkmale
  • Arbeitsschritte

Grundlagen zum Arbeiten mit Präsentationen

  • Präsentieren und Kommunizieren
  • PowerPoint-Oberfläche
  • Neue Präsentationen erzeugen
  • Präsentationselemente (Text, Tabellen, Diagramme, SmartArt-Organigramme, Grafiken, Textfelder)
  • Bildschirmansichten

Mit eigenen Vorlagen arbeiten

  • Eigene Vorlagen verwenden
  • Vorlagen mit Folienmastern erstellen
  • Folienmaster und Layouts gestalten und bearbeiten
  • Folienhintergrund
  • Folienmaster-Einstellungen auf Folien umgehen

Animation

  • Folienübergänge animieren
  • Benutzerdefinierte Animation
  • Präsentationselemente animieren (Textfelder, Tabellen, Diagramme, SmartArt)

Präsentieren

  • Manuelle Präsentation
  • Folienreihenfolge festlegen
  • Zielgruppenorientierte Präsentation
  • Präsentation auf jedem PC

Folien und Begleitmaterial drucken

  • Die Seitenansicht nutzen
  • Besondere Druckeinstellungen nutzen
  • Begleitmaterial erstellen

Interaktive Steuerung einer Präsentation

  • Interaktive Schaltflächen benutzen
  • Hyperlinks für Menüs

Projekt präsentieren

Rückruf?

Thema

Datenschutz

7 + 11 =

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?