Lohnrechnung mit Datev

Bereich: Kaufmännische Qualifizierungen
p

Grundsätzliche Informationen

Zielgruppe: Teilnehmende mit Interesse an verwaltungsnahen und kaufmännischen Berufsbildern

Zugangsvoraussetzung: Hauptschulabschluss und/oder Berufserfahrung im kfm. oder Personalbereich

Maßnahmeziel:
Vermittlung der Kenntnisse im Umgang mit der Lohnrechnungsparte des Programms DATEV pro (Lohn-und Gehalt comfort).

Einstieg: Immer jeden Montag möglich.

Dauer: 120 Ustd.

Rückruf vereinbaren?

Oder rufen Sie uns auch gerne direkt an

Niedersachsen: 0551 43 09 9

Thüringen: 03632 70 58 18

Lohnrechnung mit DATEV

Das Programm bedienen

  • Einführung in „DATEV Arbeitsplatz pro“
  • Aufbau und Leistungsumfang von „Lohn und Gehalt comfort“
  • Programmkomponenten und
  • Zusatzprogramme
  • Institutions-und Stammdaten

Grundlegende Benutzungshinweise

  • Anlegen von Firmen und Mandanten-Daten
  • Hinterlegen der grundlegenden Mandanten-Daten
  • Finanzamt-Daten
  • Krankenkassen-Daten
  • Kontenrahmen
  • Anlage der Firmenwagen
  • Betriebsstätten
  • Druck von Auswertungen
  • Auswahl/Öffnen bestehender Firmen
  • Wechsel zu anderen Firmen
  • Deaktivieren von Firmen
  • Daten importieren und exportieren

Arbeiten im Programm-Modul „Lohn und Gehalt“

  • praxisbezogenes Arbeiten in einer  Musterfirma
  • Erstellen der Lohn-und Gehaltsabrechnungen für 12 Monate
  • Anlage der Firmenstammdaten und Mitarbeiterstammdaten

Neuanlage und Bearbeiten von Mitarbeitern im Personalmanager

  • persönliche Daten
  • Vorträge erfassen
  • Eintritt
  • Steuer-Daten
  • SV-Daten
  • Arbeitszeit
  • Urlaubsanspruch

Monatliche Lohnerfassung (Einzelabrechnung)

  • Laufendes Entgelt
  • Einmalzahlungen
  • Direktversicherungen
  • VWL
  • Abschlagszahlungen
  • Rückwirkende Änderung von Stammdaten
  • Anlage von Lohnarten
  • Erfassen von Urlaubstagen
  • Mehrfachbeschäftigung
  • Gleitzone
  • Reisekosten erfassen
  • Private Krankenversicherung
  • Abrechnung von Mutterschaftsgeld
  • Abrechnung von Abfindungen
  • Sachbezüge
  • Fahrkostenzuschuss und private Fahrten mit Firmenwagen
  • Studenten
  • Kurzfristige Beschäftigung
  • Arbeiten mit der Stundenerfassung

Ausdruck und Auswertung

  • Lohnzettel
  • Lohnkonto und Lohnjournal
  • Beitragsnachweise für die Krankenkassen
  • Lohnsteueranmeldung für das Finanzamt
  • Fehlzeitenansichten
  • Buchungsliste
  • Zahlungsliste
  • SV-Meldungen
  • Arbeitgeber-Belastungen
  • Erstellen von Formularen , beispielsweise Arbeitsbescheinigungen

 Monatsabschluss

  • Daten an das Rechenzentrum senden

Rückruf?

Thema

Datenschutz

12 + 10 =

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?