IHK Fachkraft­ Steuern

Bereich: Zertifikatslehrgang

 

p

Grundsätzliche Informationen

Zielgruppe: Teilnehmende mit Interesse an kaufmännischen Berufsbildern

Zugangsvoraussetzung: Hauptschulabschluss und/oder Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, Grundkenntnisse Buchhaltung und Rechnungswesen

Maßnahmeziel:
Erwerb der IHK-Fachkraft Steuern. Vermittlung von ausführlichen steuerrechtlichen Kenntnissen.

Einstieg: Immer jeden Montag möglich.

Dauer: 240 Ustd.

Rückruf vereinbaren?

Oder rufen Sie uns auch gerne direkt an

Niedersachsen: 0551 43 09 9

Thüringen: 03632 70 58 18

IHK Fachkraft Steuern

Grundsstufe

60 Unterrichtsstunden

  • Notwendigkeit und Bedeutung der Buchführung, Buchführungspflicht
  • Rechtliche Grundlagen der Buchführung
  • Buchhaltungsorganisation
  • Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse
  • Handels- und Steuerbilanz
  • Bedeutung und Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung

Aufbaustufe

144 Unterrichtsstunden

  • Allgemeines Steuerrecht (Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung)
  • Spezielles Steuerrecht
  • Besteuerung von Unternehmen
  • Einkommenssteuer
  • Körperschaftssteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer

Anwenderstufe

36 Unterrichtsstunden

  • Vorbereitung, Planung und Durchführung, Auswertung der Projektarbeit
  • Anfertigen einer Einkommenssteuererklärung

Rückruf?

Thema

Datenschutz

1 + 1 =

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?