IHK Fachkraft­ Steuern

Bereich: Zertifikatslehrgang

 

p

Grundsätzliche Informationen

Zielgruppe: Teilnehmende mit Interesse an kaufmännischen Berufsbildern

Zugangsvoraussetzung: Hauptschulabschluss und/oder Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, Grundkenntnisse Buchhaltung und Rechnungswesen

Maßnahmeziel:
Erwerb der IHK-Fachkraft Steuern. Vermittlung von ausführlichen steuerrechtlichen Kenntnissen.

Einstieg: Immer jeden Montag möglich.

Dauer: 240 Ustd.

Rückruf vereinbaren?

Sie benötigen detailliertere Informationen zu unseren Themen? Rufen Sie uns gerne direkt an.

Niedersachsen: 0551 43 099

Thüringen: 03632 70 58 18

Niemanden erreicht oder ausserhalb der Geschäftszeiten?

IHK Fachkraft Steuern

Grundsstufe

60 Unterrichtsstunden

  • Notwendigkeit und Bedeutung der Buchführung, Buchführungspflicht
  • Rechtliche Grundlagen der Buchführung
  • Buchhaltungsorganisation
  • Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse
  • Handels- und Steuerbilanz
  • Bedeutung und Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung

Aufbaustufe

144 Unterrichtsstunden

  • Allgemeines Steuerrecht (Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung)
  • Spezielles Steuerrecht
  • Besteuerung von Unternehmen
  • Einkommenssteuer
  • Körperschaftssteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer

Anwenderstufe

36 Unterrichtsstunden

  • Vorbereitung, Planung und Durchführung, Auswertung der Projektarbeit
  • Anfertigen einer Einkommenssteuererklärung

Rückruf?

Thema

Datenschutz

15 + 8 =