Lexware Auftrags­bearbeitung

Bereich: Kaufmännische Qualifizierungen
p

Grundsätzliche Informationen

Zielgruppe: Teilnehmende mit Interesse an kaufmännisch-verwaltenden Berufsbildern

Zugangsvoraussetzung: Hauptschulabschluss und / oder Berufserfahrung im Ein- oder Verkauf

Maßnahmeziel:
Anwenderkenntnisse zur Bedienung der Sparte Bestellwesen und Auftragsbe-arbeitung des Programms Lexware.

Einstieg: Immer jeden Montag möglich.

Dauer: 80 Ustd.

Rückruf vereinbaren?

Oder rufen Sie uns auch gerne direkt an

Niedersachsen: 0551 43 09 9

Thüringen: 03632 70 58 18

Bestellwesen und Auftragsbearbeitung in Lexware für den kaufm. Bereich

Das Programm bedienen

  • Programmoberfläche
  • Grundmenüs
  • wichtige Tastenkombinationen
  • Drucken von Vorgängen
  • Datensicherung/Rücksicherung

Lagerverwaltung und Bestellwesen

  • Verwalten von Warengruppen, Artikeldaten und Preispflege
  • Die Inventur
  • Lieferung von Lagerartikeln
  • Bestellwesen

Grundlagen

  • Neuanlage von Firmen
  • Auswahl/Öffnen bestehender Firmen
  • Wechsel zu anderen Firmen
  • Kundenstamm
  • Lieferantenstamm
  • Artikelstamm, Suchbaum und
  • Warengruppen
  • Anlegen von Zahlungskonditionen und
  • Lieferbedingungen
  • Arbeiten mit Textbausteinen
  • Steuerdaten
  • Anlegen und Arbeiten mit Nummernkreisen
  • Arbeiten mit Kunden-, Lieferanten-, Erlös- und Provisionsgruppen
  • Daten importieren und exportieren

Auftragsbearbeitung mit Lexware

  • Optionen für die Auftragserfassung
  • Der Auftragsassistent
    Erstellung eines Angebotes, Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen, Gutschriften und Rechnungen
  • Rabattgewährung (Artikelrabatt, Endrabatt, Preisaktionen)
  • Die weitere Bearbeitung von Aufträgen
  • Abschlags- und Sammelrechnungen
  • Projektverwaltung in Lexware

Auswertungen und Analysen

  • Gesetzlich vorgeschriebenes Berichtswesen
  • ABC-Kundenanalyse
  • Statistiken

Rückruf?

Thema

Datenschutz

9 + 9 =

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?